Jeden Monat stellt uns Juniorlektorin Enya ein Buch ihrer Wahl vor – für alle großen und kleinen Leser*innen des EireVerlags.

Das Buch heißt „Küchen Experimente. Wissenschaft zum Anfassen“. Geschrieben hat es Nick Arnold. Es ist letztes Jahr erschienen und kostet 9,95€. Das ist gar nicht so viel Geld für ein festes Buch mit vielen farbigen Fotos!

Inhalt:

Das Buch ist ein Sachbuch, also keine Geschichte. Es geht um Küchen-Experimente, also Versuche, die man in der Küche mit den Dingen tun kann, die normalerweise in den Schränken sind: Mehl, Backpulver, Trichter und so weiter. Ich habe nicht viel davon ausprobiert; man braucht auch Eltern, die nicht sofort schreien, wer denn anschließend die Küche wieder saubermacht. Den Salatsoßen-Zauber fand ich richtig gut. Auch das Köstliche Karamell werde ich nicht vergessen.

Aber eigentlich finde ich es nicht gut, mit Lebensmitteln zu experimentieren. Es sind halt Lebensmittel. Für Leute, die gern experimentieren und kein Problem haben, es mit Lebensmitteln zu tun, ist das Buch bestimmt geeignet.

Hier das Buch kaufen: https://shop.autorenwelt.de/products/phanomint-kuchen-experimente-von-nick-arnold?variant=32437953757277

Text von Enya Wehle

Menü