Charlotte Schroeter

 

Die Schwestern Marchand.

Das „Gerstenberg-Haus“ 1806

cover-marchand

 

 

 

 

 

 

 

 

14,90 € (D), 15,40 € (A)

ISBN 978-3-943380-28-6

 

Nach der Französischen Revolution reist die Familie Marchand ziellos durch Europa. 1806 kommt sie in der westfälischen Hellwegstadt Geseke an. Dort beziehen die Marchands das geheimnisumwitterte ,,Gerstenberg- Haus“. Und schon bald geschehen dort unheimliche Dinge, die ein Familienmitglied in den Wahnsinn zu treiben drohen.

Sind die Geister der Gerstenbergs noch nicht zur Ruhe gekommen?

Ein ergreifendes Familienschicksal in Geseke und Hövelhof Anfang des 19. Jahrhunderts.