Praktikum mit Irland-Feeling

Hallo!

Für die nächten Wochen treffen Sie mich als Praktikantin in Eire-Verlag an. Ich heiße Irina Siefert und studiere an der Uni Paderborn Germanistik und Literaturwissenschaft. Was ich jetzt im Eire-Verlag mache? Ganz viel lesen, wie es sich für einen Irina2Verlag gehört. Bücher zu Literaturentwicklung und Kalkulationen, aber auch Manuskripte. Auf dem Bild lektoriere ich zum Beispiel gerade „Das Salz der Tränen“, sodass auch ihr in den nächsten Monaten diesen Roman lesen könnt.

 

Aber was gehört sonst noch zu einem Praktikum im Verlag? Bücher verpacken, Lieferscheine kleben, Ankündigungen schreiben und lesen, viel Busfahren – immerhin bis in die Abgeschiedenheit von Niederntudorf. Und wie präsentiert man eigentlich einen Roman?

Gerade lerne ich, eine Internetseite zu gestalten und eigene Blog-Beiträge zu verfassen. 😉

Wenn ihr selber an einem Praktikum interessiert seid oder einfach hören wollt, wie es mir ergangen ist, findet ihr einen kurzen Bericht demnächst hier. Viel Spaß damit!

Ausstellung des Sigon-Malwettbewerbs

Seit Ende Januar schon sind in der Salzkottener Geschäftsstelle der VB Büren-Brilon-Salzkotten die Bilder aus dem Malwettbewerb zu „Sigon und der Kristall des Königs“ zu sehen. Sie können abstimmen, welche Bilder in eine Sonderedition des Buches aufgenommen werden sollen. Oder sich einfach an den Werken der 4- bis 15-Jährigen erfreuen.Ausstellungseröffnung Salzkotten

Malawi 2015

Wir freuen uns, unseren Kalender für 2015 zu präsentieren. Er enthält Bilder, die Reinhard Menne in Malawi schoss. Er besuchte dort Sophia Dykmann aus Alfen, die als Missionarin auf Zeit ein Jahr in Guillme arbeitete.
Der Kalender ist in der Buchhandlung Nicolibri, Paderborn-Wewer, bei Reinhard Menne und direkt bei uns erhältlich. 3€ pro verkauftem Exemplar spenden wir an ein Klinikprojekt in Malawi.

Kalender Malawi 2015

Kalender Malawi 2015

Wir verlosen 10 Exemplare von „Murt, der Ire“

Cover_Murt_hell

Zur Feriensaison verlosen wir Urlaubslektüre: 5 Exemplare von Dirk Kochs  „Murt, der Ire“.

Senden Sie uns Ihre Anekdoten, Fotos, Zeichnungen, Kochrezepte…, Ihr altes Wissen aus dem ursprünglichen Irland per E-Mail an post@eire-verlag.de . Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 (Print)Exemplare des Titels. Einsendeschluss ist der 15.7.2014. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los.

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele des Eire Verlags
„Ein Buch voller Wissen und Erfahrung.“
Christopher Wirtgen, Köln

„Koch berichtet von innen her über jenes ursprüngliche Irland, das er, ein Freund der Iren wie ich, als Teil der Identität dieses Volkes sichern und vor dem Vergessen bewahren will.“
Elmar Brok, MdEP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments

 

 

Sigon und der rote Drache

Am Dienstag, den 10.6.2014 nutzten wir den Ferientag und präsentierten „Sigon und der rote Drache“ in der Buchhandlung Meschede, Salzkotten. 225€  sind für die Elterninitiative „Hand an Hand“ zusammengekommen!

Anke

Christinaliest2

 

Neustart

Willkommen auf der Webseite des Eire Verlages.

Unsere Webseite wird aufgrund eines technischen Defektes wiederhergestellt. Wir bitten noch um etwas Geduld.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr

Eire Verlag