Einträge von admin

Vom Privileg, sich mit Geschichten beschäftigen zu dürfen

Interview mit Janne Joonsen Eire Verlag: Liebe Frau Joonsen, „Die Kälte der Teufel“ ist Ihr erstes Buch. Wie kamen Sie auf die Idee, die Handlung in England spielen zu lassen? Janne Joonsen: Ich habe Verwandtschaft in England und war dort natürlich mehrere Male zu Besuch. Außerdem habe ich vor der Berufsausbildung etliche Wochen in einer […]

Lesung mit Charlotte Prang

Am Freitag, den 10. Mai um 10.30 Uhr, lesen Charlotte Prang, Monika Kopatz und Silvia Hesse in der Cafeteria der Tagespflege St. Gertrud, Hermannstr. 11, Paderborn. Die Geschichten drehen sich um Frühlingsgefühle und ähnliche Katastrophen des Alltags. Der Eintritt ist frei.

Interview mit Eva Borgmann

Eva Borgmann veröffentlichte beim Eire-Verlag ihre Abschlussarbeit zur Trauerbewältigung. Privat hatte sie innerhalb eines Jahres drei Angehörige, darunter auch ihren Mann, verloren. Seit den 1990er-Jahren ist sie als Trauerbegleiterin tätig (http://www.borgmann-trauerbegleitung.de/). Ihr schriftstellerisches Repertoire reicht von humorvollen, alltagsnahen Kurzgeschichten bis zu gefühlsprallen Gedichten, die sie mit selbstaufgenommenen Bildern unterstützt. Eire-Verlag: Schreibst Du Bücher oder schreibst […]

Mai 2019: Sigon und der Fürst von Düsterland

Manuskript erstellt – erledigt Manuskript überarbeitet – erledigt Cover erstellt – erledigt Christina Seck und Theo Meschede für die Buchvorstellung am 25.5.2019 bezirzt – erledigt Wir sind fast fertig mit Sigon 7 – Sigon und der Fürst von Düsterland. Seid gespannt!

Das Hobby zum Beruf machen: ein Praktikum im Verlag

Anna Helene Lemke Mein Name ist Anna und ich bin seit dem 14.01.19 Praktikantin im EireVerlag. Ich studiere seit 2016 Medienwissenschaften und Germanistik an der Universität Paderborn und bin selbst begeisterte Leserin von Romanen, Krimis, Thrillern, Fantasy-Büchern sowie feministischer Literatur. Der Tipp meiner Großeltern? Wenn man liebt, was man tut, arbeitet man nicht einen einzigen […]

Wenn’s nicht so schnell geht, wie gewünscht…

„Verzage nicht, Autorin“, spricht die Lektorin heute. „Siehe, die Bienen! Sie sammeln und fliegen. Sie haben 40 Tage – Winterbienen, wie Du eine bist, vielleicht ein halbes Jahr. Was könnte das für Dich und Dein Manuskript bedeuten?“

Interview mit Werner Pfeil

Eire-Verlag: Lieber Werner, Du bist ein sehr produktiver Autor und hast in den letzten vier Jahren fünf Romane und einige weitere Texte veröffentlicht. Was treibt Dich zum Schreiben, und was lässt Dich durchhalten? Werner Pfeil: Mein Terminkalender war mit Eintritt ins Pensionärs-Zeitalter immer gefüllt, aber ich selbst war bei weitem nicht erfüllt. Das änderte sich […]

Interview mit Dr. Mareike Menne

EireVerlag: Liebe Mareike, Du bist als Autorin sehr vielseitig und hast schon Ratgeber (Berufe für Historiker, Brotgelehrte 1 und 2), Kinderbücher (KinderGeld) und wissenschaftliche Monographien (Diskurs und Dekor: Die China-Rezeption in Mitteleuropa, 1600-1800) geschrieben. Würdest Du es auch in Betracht ziehen, einmal einen Roman zu schreiben? Wenn ja: Welches Genre sagt Dir zu? Und wenn […]

Februartermine

Veranstaltungen im Februar 2019: Samstag, 9.2.2019, 10:30-17:30 Uhr, HNF, Paderborn: 3,2,1 – Deins. Bücher selbst verlegen. Zum letzten Mal! Anmeldung direkt beim HNF, 60€ inkl. Mittagessen: Link Sonntag, 10.2.2019, 11-13, HNF, Paderborn: Der Selfpublisher-Treff, kostenlos, Anmeldung erforderlich, auch zum letzten Mal! Link Ganz unabhängig von Ort und Zeit können Sie Ellen Dunne aus ihrem neuem […]

Endlich lieferbar: Weser-Krimi 2 – Die Herberge für Scheintote

Es war eine Veröffentlichung mit Hindernissen, aber nun freuen wir uns, dass die „Herberge für Scheintote“, der zweite Weserkrimi von Hermann Multhaupt, endlich nach langer Odyssee lieferbar ist! Idyllische Schauplätze an der Weser, eine Handlung als Sherlock-Holmes-Pasticcio und die Frage: Wie sorge ich vor, falls ich mal scheintot bin? ISBN 9783943380897, 13,50€Erhältlich über uns (z.B. […]